Suche
  • Die Bremer Kaffeeröster
  • info@crosscoffee.de / +49 421 7949590
Suche Menü

CROSS COFFEE ON THE ROAD – I

In dieser neuen Blog-Serie möchten wir Menschen zu Wort kommen lassen, die Lust haben Cross Coffee mitzunehmen. Mitzunehmen, während wir an der Röstmaschine schuften oder Verpackungen zuschweißen. Deshalb auch CROSS COFFEE ON THE ROAD.Doch nun zur Sache:

Premiere. Für mich und die Tasse.

Wer bin ich überhaupt ?

Mein Name ist Julian Kraus. Ich studiere in Bremen Geographie, nebenbei. Hauptberuflich beschäftige ich mich damit, am Ende des Tages zufrieden ins Bett zu fallen. Um dafür am Ende des Tages ausreichend Gründe gefunden zu haben, kann man natürlich vieles unternehmen. Vor allem verhelfen einem die kleinen Dinge zum persönlichen Glück, insofern sie mit Liebe geschaffen wurden. Zu diesen erreichbaren Errungenschaften des Tages zählen, am sozialen Leben partizipieren, bei Bedarf reisen oder bewusst einen Kaffee zubereiten. Ja, ich bin leidenschaftlicher Kaffeezubereiter. Vor allem während des Reisens.

Diesen Sommer habe ich mit Freunden eine Reise an die amerikanische Westküste unternommen. Immer mit dabei: Gaskocher, Aeropress, Mühle und Cross Coffee Travel Mug. Diese Blog-Serie richtet sich an all jene, die Lust haben, mit mir auf Reise zu gehen.

In den kommenden Blog-Einträgen, möchte ich euch an ausgewählten Momenten teilhaben lassen, die ich im Zusammenhang mit Kaffee erleben durfte: Tolle Cafés, spannende Menschen und Kaffeezubereitung in „Extremsituationen“. Darum werde ich beim nächsten Mal von meinem Camping Trip zum Grand Canyon berichten. Und vom Kaffeezubereiten mit der schönsten Aussicht der Welt.

julian_cut